Wo Leben Leben bleibt


Hospizbewegung Bezirk Vöcklabruck

UMJUBELT: DAS FEST

20 Jahre Hospizbewegung Vöcklabruck
15 Jahre Mobiles Palliativteam Salzkammergut

Es war ein rauschender Abend und eine herrliche Nacht: wir danken all jenen, die mit uns gefeiert haben und uns schon lange begleiten: Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner, Bezirkshauptmann Dr. Martin Gschwandtner, Schwester Angelika, Generaloberin der Franziskanerinnen und zahlreiche weitere Festgäste. Natürlich durften auch unsere ehrenamtlichen MitarbeiterInnen nicht fehlen: ohne sie wäre unsere Arbeit undenkbar.

Den Gründungsmitgliedern Dr. Wolfgang Wiesmayr und Brigitte Riedl wurden Oscars für ihr Lebenswerk überreicht. Allen weiteren Gründungsmitgliedern, dem Vorstand und unserer unverzichtbaren Sekretärin Ulli ebenfalls auf der Bühne gedankt.

Festredner Univ.-Prof. Dr. Peter Krakauer kürzte und änderte aufgrund der Hitze und aufgrund seiner eigenen Ehrfurcht unserer Arbeit gegenüber spontan seine vorbereitete Rede.

Einige Gäste haben uns auch mit Spenden überrascht: Buchhändler Michael Neudorfer und Elke Groß von der Stadtbibliothek, Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner oder Mag. Gerald Heinke und Mag. Othmar Landl vom Rotary Club Vöcklabruck Attersee. Mehr dazu in unseren News.

Ein Dank geht auch an unsere Sponsoren, allen voran der Bank Austria und der zeitgleich in der Bandlkramerey Tostmann stattfindenden Benefizlesung von Kurt Palm.
  • Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer
    Die Hospizbewegung Vöcklabruck betreut und begleitet schwerkranke Menschen und ihre Angehörigen auf ihrem letzten gemeinsamen Weg. Sie hilft den Sterbenden beim Loslassen – von der Familie und vom Leben. Danke für dieses ehrenvolle Engagement und Ihren Dienst für die Mitmenschlichkeit.
    Mag. Thomas Stelzer
    Landeshauptmann (Foto: Joachim Haslinger)
  • LH Dr. Josef Pühringer
    Sie ermöglichen, was sich jeder von uns am Ende wünscht: ein Sterben in Würde.
    Dr. Josef Pühringer
    Alt-Landeshauptmann von Oberösterreich